mein Feed verlässt Feedburner - neue Feed Url


23 August 2013 - News - 0

Auch wenn Totgeglaubte in der Regel länger leben, und das beste Beispiel hierfür ist der Mainframe, so bin ich mir gerade beim Feedburner aktuell nicht mehr sicher wie lange es diesen noch geben wird. Google hatte zwar mal eine Beta, in der auch der Feedburner in das Google Design mit aufgenommen wurde, aber irgendwie wurde das niemals final und auch die Beta eingestellt. Das warum ist mir hier nicht ganz begreiflich, schließlich hätte man den Service auch gut in Google Analytics mit einbinden können. Aber ganz offensichtlich ist Google ja immer noch der Meinung das RSS tot ist, ich nutze es dafür umso mehr.

Aber zurück zum Thema: fatalerweise habe ich irgendwann die Feedburner Adresse, als Feed Url dieses Blogs angegeben, anstatt diese per rewrite rule auf die Feedburner Adresse umzuleiten. Kann ja mal passieren.

Aufgrund dessen bitte ich alle meine Feed Abonnenten die Feed Url meines Blogs auf die folgende umzustellen: http://dreamyourworld.de/feed.rss




Kommentar hinzufügen

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten nur zum Zweck der Spamvermeidung durch Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden. Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Danke für deinen Kommentar, den nächsten darfst du innerhalb von 30 Sekunden schreiben.